Wie wird Ihr zu Hause zur perfekten Wohlfühloase?

Ich liebe Ordnung und kann erst entspannen, wenn alles an seinem Platz ist und ich nicht mehr das Gefühl habe, noch irgendwas tun zu müssen. Außerdem bin ich verrückt nach Blumen, und so habe ich fast immer einen Strauß frische Rosen zu Hause. Eine sehr reduzierte Dekoration ist mir wichtig, denn ich mag es nicht, wenn überall Dinge herumstehen - nur so kann ich mich zu Hause richtig wohl fühlen.

Wie spannen Sie zu Hause am besten aus?

Nach einem anstrengende Tag entspanne ich gerne bei einem warmen Bad und Kerzenschein, mit ein paar Zeitschriften. Abends lese ich immer, denn dies hilft mir, den Alltag ein wenig zu vergessen und mich zu erholen.

Wie machen Sie ihr Umfeld heimisch, wenn Sie mal nicht zu Hause sind?

Zuallerst packe ich immer sämtliche Koffer aus und lege alles an seinen Platz, so wie es auch bei mir zu Hause wäre. Abends mache ich mir im Hotel Zimmer gerne meinen Lieblingstee, bei dem ich immer gut entspannen kann.

Was bedeutet Genuss für Sie?

Für mich ist Genuss das perfekte Zusammenspiel vieler kleiner Details in einer multisensorischen Erfahrung.

Winteressentials?

Meine absoluten Winterfavoriten, auf die ich nicht mehr verzichten möchte:

  • ein warmer Kamelhaarmantel von Max Mara
  • ein dicker beigefarbener Kaschmirschal
  • eine Weihnachtsduftkerze von Diptyque
  • eine Kaschmirkuscheldecke
  • eine warme Tasse Tee, am liebsten „Prince Vladimir“ von Kusmi Tea

Informationen

Mehr über Mehrnaz Gorges und ihren Blog findet ihr auf shoplemonde.de.