Ein weiterer Vorteil des gesunden Genusses ist die Flüssigkeitszufuhr. Zwei bis drei Liter soll jeder Erwachsene am Tag trinken, und in süßen Früchten steckt neben vielen Vitaminen auch ausreichend Wasser, die meisten Früchte haben sogar einen Wasseranteil von mehr als 80 Prozent.

Eine ideale Möglichkeit also, Wasser nicht immer nur zu trinken, sondern auch zu essen! Nachfolgend zeigen wir auf, was in Kiwi und Co. steckt.

Erdbeeren

Erdbeeren sind echte Vitaminbomben: Sie haben einen sehr hohen Vitamin-C-Gehalt und sind reich an Vitamin A, B1, B2 und B6.

Zudem stecken in der roten Frucht wertvolle Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Magnesium.

 

Himbeeren

Himbeeren enthalten vor allem die Vitamine C, B1 und das Provitamin A sowie viele gesunde Ballaststoffe.

Besonders hoch ist auch ihr Gehalt an Magnesium, Kalzium, Kalium und Eisen. Ihre wertvollen sekundären Pflanzenstoffe (Flavonoide) stärken das Immunsystem.

 

Ananas

Die Ananas enthält fast alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin C, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Darüber hinaus enthält sie Stoffe, die die Serotoninbildung anregen und somit unsere Stimmung positiv beeinflussen können.

 

Melonen

Wassermelonen haben einen hohen Wassergehalt von etwa 95 Prozent und sind sehr kalorienarm.

Die süßeren Zuckermelonen weisen einen höheren Nährstoffgehalt (Kalium, Kalzium, Vitamin C und Betacarotin) auf, haben aber auch mehr Kalorien.

 

Mango

Die Mango ist neben ihren vielen Vitaminen, Mineralien und Enzymen vor allem für ihren hohen Gehalt an Betacarotin bekannt, das vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird.

Dieses stärkt das Immunsystem, beugt vorzeitiger Hautalterung vor und ist wichtig für unsere Sehkraft.

 

Kiwis

Die kleinen grünen Kiwis sind wahre Gesundheitswunder: Sie haben mit 200 Milligramm pro 100 Gramm einen sehr hohen Gehalt an Vitamin C.

Dieses stärkt die Abwehrkräfte und wirkt zellschützend. Außerdem stecken in den exotischen Früchtchen die Vitamine A und K sowie Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium, die das Herz-Kreislauf-System stärken und gut für Nerven und Muskeln sind. Kiwis enthalten eine hohe Menge an Serotonin, das als Botenstoff des Glücks und Wohlbefindens bezeichnet wird.