Entspannt auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten sitzen und Cocktails schlürfen – eine traumhafte Vorstellung. Und auch bei jeder Grillparty mit Freunden ist ein Cocktail immer eine tolle Ergänzung zu Bratwurst und Steak. Doch oft scheitert die Mission Cocktail an der großen Anzahl verschiedener Zutaten, die gekauft werden müssen und dann angebrochen im Regal stehen bleiben. Dank neuer Innovationen gibt es den Cocktail jetzt schon trinkfertig zu kaufen.

Um mehr darüber zu erfahren, fragten wir den Cocktail-Experten Michael Richter, Senior Innovation Commercialisation Manager bei Diageo.

Wo sehen Sie in diesem Jahr den Trend bei Cocktails?

Der Trend geht in die Richtung des vorgemixten Cocktails, bei denen der Verbraucher nicht mehr viel tun muss, so kann man auch zu Hause, im Garten oder beim Grillen einen Cocktail trinken. Bereits heute sind eine Vielzahl von verschiedenen Cocktails erhältlich und die Auswahl wächst stetig.

Was ist der Vorteil?

Es ist kein Barkeeper-Wissen mehr erforderlich, um einen schönen Cocktail zu mixen. Ein Cocktail Shaker wird auch nicht benötigt. Es ist einfach praktisch und preisgünstig im Vergleich zu herkömmlichen Cocktails, die der Bartender kredenzt.

Wie wird ein Fertigcocktail zubereitet?

Die Cocktails, wie von Smirnoff, können im Handumdrehen serviert werden. Und so einfach geht es: Flasche im Kühlschrank kalt stellen, auf Eis servieren und fertig. Wichtig ist nur, dass das Mischungsverhältnis genau eingehalten wird, um ein optimales Geschmackserlebnis zu haben. Die Produkte können natürlich auch verfeinert werden, bei der Variante Moijto beispielsweise eignen sich Minzblätter und Limetten.

Was ist in den Fertigcocktails von Diageo enthalten?

Unsere Cocktails enthalten Smirnoff Wodka No. 21, es ist der gleiche Vodka, der ohnehin von vielen Barkeepern als Grundlage für Mixgetränke genommen wird. Als Zutaten verwenden wir Limettenlikör, Limettensäfte und Grand Marnier.

Werden Fertigcocktails eigentlich auch von Barkeepern benutzt?

Eigentlich richten sich unsere Cocktails an den Verbrauch für zu Hause, aber wir wissen, dass der Geschmack so überzeugend ist, dass auch viele Barkeeper diese fertigen Mischungen benutzen und sehr zufrieden damit sind.