Zutaten

  • 1 Knolle Rote Bete ca. 200g
  • 20g Rapsöl
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Apfeldicksaft (alternativ: Ahornsirup, Agavendicksaft)
  • 125g Risottoreis
  • 500g heiße Gemüßebrühe
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer und Salz
  • Feta
  • Kresse
  • Walnüsse geröstet
  • Stremellachs 125g Pfeffer

Zubereitung

  1. Rote Bete schälen und grob gewürfelt kurz in den Mixer geben.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit der Roten Bete in der Pfanne kurz andünsten.
  3. Risottoreis zugeben und kurz mitdünsten.
  4. Heiße Gemüsebrühe zugeben und ca. 25 Minuten quellen lassen, zwischendurch umrühren. Zum Schluss die Butter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mit Stremellachs, Feta, Kresse und gerösteten Walnüssen servieren.